Cranio-Sakrale Therapie

Die Cranio (Schädel) Sacral (Kreuzbein) Therapie – als ein Teilgebiet der Osteopathie – wirkt über minimale, manuelle Impulse auf den Körper. Subtile Techniken stellen eine kraftvolle Behandlungsmethode für Muskel, Nervensystem, Skelett und das hormonelle Geschehen dar.

Sanfte Haltegriffe schaffen wieder Beweglichkeit und stimulieren so die Selbstheilungskräfte. Sie harmonisiert den sensiblen Eigenrhythmus des menschlichen Nervensystems, alte Anspannung löst sich, Entspannung wird möglich.

Der Therapeut korrigiert die Energien des Patienten. Blockaden, die eine optimale Körperfunktionen verhindert haben, werden erspürt und behandelt. Die Veränderung der inneren und äußeren Haltung gibt Hilfestellung bei seelischen und körperlichen Traumata.